Taravis GmbH

//Taravis GmbH
Taravis GmbH 2017-10-26T20:18:25+00:00

Taravis GmbH und Taravis Plusz GmbH

Wir gründeten die zur Gruppe gehörenden Taravis GmbH im Jahre 2001 zum Schlachten, zur Verarbeitung und Vermarktung der in der Gallus- Integration erzogenen Hähnchen. Unser Schlachthof in Sárvár produziert die dritte höchste Schlachtnummer unter den Masthühner-Schlachtereien in Ungarn, nachdem wir bedeutende Entwicklungen realisiert haben. Im Jahre 2001 entschied die Führung der Firma über die Schaffung eines in „Greenfeld-Investition“ bauenden, masthühnerverarbeitenden Betriebes und gleichzeitig über den Aufbau einer vollständigen Integration.

Diese Investition bedeutete eine Infrastrukturentwicklung und technologische Entwicklung von Höhe 1 Mrd. Dadurch kann die Firma die Geschäftsanforderungen und Qualitätssicherungsbedürfnisse – die strengsten westeuropäischen Anforderungen erfüllen – sowohl der Exportpartner als auch der inländischen Partner sichern. In der neuen Halle von circa 3 000 m2 werden 15 Millionen Masthühner im Jahr, beim Produktionszuwachs verarbeitet. Wir halten für bedeutendes Ergebnis, dass wir diese Erfolge während der Wirtschaftkrise verwirklichen konnten.

Die Taravis GmbH als „Integrator-Unternehmen“ arbeitete ein Ursprungnachweis- und Rückverfolgbarkeitssystem erstens im Land in der Geflügelproduktion aus, um den Erwartungen des Marktes auf dem höchstmöglichen Niveau zu entsprechen. Der Ursprungnachweis und die Rückverfolgbarkeit und ihre Dokumentierung begleiten den ganzen Prozess der Integration von der Einstellung der Eintagsküken, der Erhaltung der Masthähnchen, der Herstellung der Futtermittel und der Verarbeitung des Schlachttieres bis zur Übergabe des Geflügelfleisches.

Taravis Kft.

2005 begann die Taravis Plusz GmbH in ihrer Geflügelverarbeitungsanlege zu produzieren. Durch die Firma werden individuell gefrorene Produkte, bzw. küchenfertige, marinierte Produktfamilie hergestellt. Neben der erstverarbeiteten, aus eigener Integration kommenden, frischen Hähnchen-Produkte erschienen die marinierten pfannenhalbfertigen Speisen im Produktportfolio der Firma. Die Gallus-Gruppe kam 2014 auf den Markt. Mit dem Warenzeichen „Unser Hähnchen“, das für den Verbraucher das ungarische Geflügelfleisch von guter Qualität sichert.

Die Garantie für gute Qualität unserer Produkte garantieren die globalen – MSZ EN ISO 9001:2001 – Qualitätssicherungs- und HACCP Systeme, sowie die verpflichteten Fachleute meistens mit jahrzehntelangen Erfahrungen.

Die Gallus-Gruppe verstärkte während ihrer Laufzeit mit ihren fortlaufenden Investitionen und Entwicklungen ihre führende Position auf dem Markt in Ungarn. Die Firma gewann 2013, 2014 und auch 2015 den Preis Business Superbrands.